Dienstag, 29. April 2014

{DIY} Mini Chalkboard - II

Hallo Ihr Lieben!

Ich freue mich, dass Euch die Planung unseres Esszimmers aus dem letzten Post so gut gefällt. Ich kann es auch kaum noch abwarten, bis es endlich mit dem Streichen losgeht.

Letztes Wochenende haben wir der Holzwand in unserem Schlafzimmer (hier) einen neuen schneeweißen Anstrich gegönnt. Das Holz hatte "gearbeitet" und so hat man immer mehr das Naturholz in den Zwischenräumen gesehen. Nun ist alles wieder strahlend weiß.
Neue weiße Lichtschalter und Steckdosen für das Schlafzimmer gab es nebenbei dann auch noch. Ich sag Euch, diese Schalter und Co. gehen unheimlich ins Geld. So haben wir immer nur Raum für Raum bei jeder Renovierung damit erneuert und die alten vergilbten Teile ausgetauscht. Aber es ist ein Ende in Sicht, nur noch im Wohn- und Esszimmer und im Kinderzimmer müssen die Schalter ausgetauscht werden.

Nun aber zum eigentlichen Thema dieses Posts: meine neuen Mini Tafeln!


Bei 1 EUR pro ursprünglich quietschebuntem Glasfensterbild musste ich einfach zuschlagen. Ich habe die Bilder mit zwei Schichten Tafellack bemalt und mit Kreidestiften beschriftet.



Wenn man unsere Wohnung betritt, blickt man jetzt geradewegs auf die Tafel-Galerie. Jeder Buchstabe steht für einen Namen von uns. Wenn ich nochmal fündig werde, möchte ich noch welche mit "unseren" Jahreszahlen beschriften.



Wenig Aufwand, kleines Geld und tolles Ergebnis = LOVE!



Hier hab ich noch Bilder von unserer frisch gestrichenen Wand im Schlafzimmer...



Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend! Macht's Euch gemütlich.

Liebe Grüße
Ela

Dienstag, 22. April 2014

Modern Farmhouse Dining Room - Plan

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr hattet alle wunderschöne Ostertage und habt alle versteckten Eier gefunden!

Ich habe vor ein paar Tagen die freie Zeit genutzt und habe unser Esszimmer virtuell ein wenig umgeplant und ergänzt. Für die Pfingstferien hat mir mein Mann nämlich versprochen, dass wir endlich unser Wohn- und Esszimmer weiß streichen.


So stelle ich mir dann alles zusammen vor:
Modern Farmhouse Dining Room
Stuhl, Korbsessel, Kissen, Kerzenständer, Lampen, Pflanze, Vorhang - Ikea
Esstisch, Vitrine - Fashion For Home
Einige Sachen davon haben wir schon jetzt in unserem Esszimmer. Nur die jetzige gelbe Wandfarbe macht das Gesamtbild leider nicht so schön. Unseren Esstisch, die weißen Holzstühle mit Bank und die Vitrine haben wir schon vor einigen Jahren gekauft, sie sind von der Firma Loddenkemper LMiE. Leider konnte ich sie online in unserer Ausführung nirgendwo mehr finden. Für die Collage habe ich bei Ikea und Fashion For Home ziemlich ähnliche Möbelstücke gefunden.

Schon lange träume ich für die Kopfseiten vom Esstisch von den Byholma Sesseln von Ikea. Zu meinem Geburtstag im nächsten Monat wünsche ich mir von all meinen Lieben Gutscheine vom Möbelschweden und dann kann ich mir hoffentlich diesen Traum erfüllen...

So sieht unser Esszimmer momentan noch aus:
Wenn ich unseren "Modern Farmhouse Dining Room" so geplant ansehe, kann ich die anstehende Renovierung gar nicht mehr abwarten.

Und was plant Ihr momentan so an wohntechnischen Veränderungen?

Liebe Grüße
Ela

Sonntag, 13. April 2014

{DIY} Lampenfieber & ein wenig Ostern

Hallo Ihr Lieben!

Als erstes ein dickes Dankeschön für Eure lieben Kommentare. Ich freue mich immer so sehr über jeden einzelnen! Nun hab ich doch tatsächlich schon 20 Leser :-)... ich freu mich!

Lange hab ich nach einer schönen Lampe für unser Treppenhaus gesucht. Auffällig sollte sie sein und was besonderes und am besten in Laternenform. Bezahlbar sollte sie natürlich auch sein. Also war es gar nicht so leicht die Richtige zu finden. Aber jetzt hab ich sie endlich...


 


 
 

Wer hier schon ein wenig mitgelesen hat, der ahnt sicher schon, dass sie so nicht von Anfang an ausgesehen hat :-) Vorher war sie nämlich glänzend gold:
 





Ich hab sie bei ebay ersteigert...für 13€. Nach mühseeligem Abkleben jeder einzelnen Glasscheibe von innen und außen, habe ich sie mit schwarzem Lackspray in Eisenglimmer - Finish angesprüht. Ich finde die Arbeit hat sich gelohnt. 
 




 

Ich bin richtig verliebt und hab nun für wenig Geld endlich meine Wunschlampe!



 

Die Lampe harmoniert richtig toll mit meiner Osterdeko hier draußen. Auf zwei Kerzenständer (die mal weiß waren und von mir auch in Eisenglimmer-Schwarz gesprüht wurden) hab ich kleine Nester mit Eier gestellt, dazu zwei Hasen aus Porzellan und blühende Zweige aus dem Garten. 






 
Ich wünsche Euch noch einen super sonnigen Sonntag!
Habt's fein!

Liebe Grüße
Ela

Mittwoch, 2. April 2014

Bin im Garten...

Hallo Ihr Lieben!

Bei diesem wundervollen Frühlingswetter ist dieser Posttitel ja eigentlich nichts besonderes. Aber er bezieht sich vielmehr auf dieses Schild:
 

 
Ich habe es vor Kurzem für eine liebe Kollegin gemacht, die mich vor Weihnachten mit einer selbstgetöpferten Schale (klick) überrascht hat. Im Garten sind wir momentan natürlich auch fast ausschließlich :-)


Das Schild hängt jetzt bei ihr am Eingang und zeigt Ihren Gästen den Weg.


Ich bin mächtig stolz, dass nun etwas von mir gemachtes jemand anderes erfreut. Bisher hab ich die Schilder ja nur für mich selbst gemacht.


Bevor ich es verschenkt habe, wurde natürlich noch ein Shooting davon bei uns daheim gemacht.


So, nun bin ich auch schon wieder weg. Der Garten wartet und ein neues Projekt steht auch noch an. 

Habt noch einen sonnigen Tag!

Liebe Grüße
Ela