Montag, 15. Juni 2015

{Chalk Paint} Schreibtisch Makeover & Wohnzimmerbilder

Hallo zusammen!

Mit nur 10 Monaten Verspätung kommt heute der hier (klick) versprochene Post vom neu gestrichenen Schreibtisch mit extra vielen Bildern. Es hat so lange gedauert, weil nicht etwa die Farbe nicht trocknen wollte, sondern es lag an meiner Schwangerschaft (klick): zuerst wochenlange Übelkeit, dann generelle Unlust zum Bloggen und Kreativ sein und danach standen die Vorbereitungen für Wunschkind Nr. 3 an erster Stelle. Nun bin ich seit kurzem glückliche dreifach Mama und wenn ein klitzekleines bisschen Zeit für mich übrig ist, dann wird wieder dekoriert und gepinselt!

Und so sieht der Schreibtisch nun aus:



 
Wir haben ihn zusammen mit einem Stuhl vor einigen Jahren bei Ebay ersteigert. Die ursprüngliche Besitzerin hat ihn aus den USA mitgebracht, als sie zurück nach Deutschland gezogen ist. Er ist original amerikanisch und hat eine lange Reise im Schiffskontainer mitgemacht.

 
Die Farbe hatte vorher einen unschönen Gelbstich, nun ist er wieder strahlend weiß. Hier kann man den Farbunterschied noch sehr gut erkennen:


Zum Streichen habe ich wieder Annie Sloan Chalk Paint 'Old White' verwendet:

 
Abschleifen ist bei Kreidefarbe nicht nötig...man kann sofort lospinseln...



Nach dem Trocknen habe ich den Tisch mit einem weichen Tuch mit Wachs eingerieben und aufpoliert...

 
Er passt nun wunderbar in unsere 'Büro'-Ecke im Wohnzimmer:


 
Zum Vergleich ein paar Bilder im Wandel der Zeit von unserem Wohnzimmer und 'Büro'-Ecke:


 


Lange ist es her...noch mit dunklen Möbeln, Leder Sofa und gelben Wänden:

 
Zwischendurch mal ein kurzer Versuch mit hellen Hussen (die bei jeder kleinsten Bewegung verrutscht sind) über den Ledersofas...


Und dann wieder ohne Hussen und mit neuen Lampen, aber immer noch gelbe Wände...
 

Heute sieht es so aus bei uns...endlich weiße Wände und Vorhänge, helles Sofa und neuer Tisch...so viel schöner!!!

 
Da meine freie Zeit mit drei kleinen Kindern seeeeehr knapp ist und ich den Alltag mit meinen drei Herzkindern auf alle Fälle so ausgiebig wie möglich genießen möchte, werde ich hier auch weiterhin nur ab und zu posten. Seit kurzem bin ich aber auch bei Instagram angemeldet (1a.living) und dort zeige ich immer mal wieder ein paar Bilder von unserem Zuhause und Co.!

Liebe Grüße
Ela