Freitag, 28. März 2014

{DIY} Mini Chalkboard - I

Hallo Ihr Lieben!

Manche Menschen haben den Spleen die Gabe in scheinbar unbrauchbaren oder unschönen Dingen etwas (für sie) wertvolles zu sehen. Ich gehöre definitiv zu dieser Gattung von Wahnsinnigen Menschen. Oft sehe ich etwas und habe sofort eine Idee, was man daraus schönes zaubern könnte. 

Vor ein paar Tagen habe ich diese Mini Tafel gemacht:

  
Vorher war es aber keine Tafel, sondern dieses unscheinbare Glasfensterbild...

 
Nach zwei Schichten Tafellack habe ich nun eine tolle Deko. Es passt ganz wunderbar neben das selbstgemachte Holzschild in unseren frisch gestrichenen Flur.

 
Klar kann man Tafeln jeder Art ganz einfach kaufen, aber ich finde es oft viel spannender, aus etwas altem etwas neues und wie hier auch etwas ganz anderes SELBST zu machen.


 
Am Sonntag ist bei uns Flohmarkt. Vielleicht finde ich da wieder etwas zum zweckentfremden und verschönern.

Vielleicht konnte ich Euch ja ein wenig inspirieren?! Was habt Ihr schon so alles selbst gemacht?

Liebe Grüße
Ela

Kommentare:

  1. Hallo Ella,
    ein sehr kreatives DIY Projekt.
    Schön, das es Dir so viel Spaß gemacht hat und schön anzukucken.
    Liebe Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ela,
    also darauf wäre ich sicher nicht gekommen. Ein olles Fensterbild mit Tafelfarbe bemalen - einfach toll.
    Gehe morgen auch wieder auf den Flohmarkt.

    Schönes We,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön.
    Die Idee ist abgespeichert und nun wird verschärft auf dem Flohmarkt nach diesen hässlichen Fensterbildern gesucht.
    Danke fürs zeigen.
    LG PEtra

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön Ihr Lieben! Ich freu mich, wenns Euch gefällt! glg, Ela

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee!
    (Ich wäre auch gern so kreativ. Kann aber nur schlecht "über den Tellerrand hinaus sehen". Etwas so zu verändern würde mir von allein nicht einfallen. Dabei finde ich es wirklich sooooo schön!!)

    LG Alex

    AntwortenLöschen

♡- Dank für Eure lieben Worte!