Mittwoch, 1. März 2017

(Ein)Blick ins Schlafzimmer

Hallo zusammen,

vor kurzem haben wir das Schlafzimmer frisch gestrichen und dort wo bisher die Wickelkommode ihren Platz hatte, steht nun eine wunderschöne alte Kommode. Wir haben sie bereits im letzten Jahr über eBay Kleinanzeigen gekauft und jetzt konnte sie endlich vom Keller in unser Schlafzimmer einziehen.



Eigentlich hatte ich geplant, die Kommode mit Kreidefarbe in einem schönen Grauton zu streichen. Nun gefällt mir das Original Holz in Kombination mit unseren Schlafzimmermöbeln aber so gut, dass ich sie vorerst doch nicht streichen werde. 


 
Der Spiegel gehört eigentlich in den Flur, ich habe ihn für die Bilder nur ausgeliehen. Momentan bin ich noch auf der Suche nach einem passenden anderen Spiegel. Diesen werde ich dann mit grauer Kreidefarbe streichen.
 

 
Kurz nach Weihnachten habe ich diese wunderschöne und herrlich weiche Bettwäsche für einen Schnäppchenpreis von 14,99€ pro Set im Sale gefunden. Ich mag das kleine schwarze Pünktchen Muster total gerne.
 

 
Die neue Deckenlampe wartete auch schon einige Monate im Schrank auf ihren Einsatz im frisch renovierten Schlafzimmer. Nun hängt sie endlich und ich liebe sie! Im Vergleich zur alten Lampe ist sie richtig klein und filigran. Hier (klick) könnt Ihr das Schlafzimmer im alten Look noch einmal anschauen. Ich finde, dass es früher viel zu voll an Deko war, aber die Geschmäcker ändern sich eben ;-).
 
 
Einige Bilder müssen noch aufgehängt werden und ich suche noch schöne, blickdichte Vorhänge. Am liebsten in grau mit Blumenmuster im englischen Stil. Leider bin ich noch nicht fündig geworden, daher gibt es von der anderen Seite des Raumes auch noch keine Bilder. Das hole ich dann nach, sobald alles fertig ist!

Liebe Grüße
Ela

Kommentare:

  1. Liebe Ela,
    das ist ein schönes Schlafzimmer und ich finde auch gut,daß du die Kommode nicht gestrichen hast.
    Die Pünktchen-Bettwäsche ist auch genau mein Ding!
    Du wirst bei den Vorhängen bestimmt auch noch fündig!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ela,
    ich denke, so einen markanten Punkt, wie ihn die Kommode im Original-Holzton darstellt, ist eine willkommene Abwechslung und ein Eye Catcher.
    Mir gefällt sie so wie sie ist!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heidi, vielen Dank! Da hast Du wirklich Recht. LG, Ela

      Löschen

♡- Dank für Eure lieben Worte!